Sie befinden sich hier

ECDL

Inhalt

Der Europäische Computerführerschein

Ihre Wege zum ECDL

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.

Nach einer Projektstudie des Instituts für Bildungsforschung und Erwachsenenbildung an Hamburger Haupt- und Berufsschulen aus dem Jahre 2008 haben Schüler, die an ihrer Schule den ECDL erwerben, deutlich bessere Chancen beim Berufseinstieg.

Der ECDL ist in sieben Module gegliedert.

Modul1Grundlagen der Informationstechnologie (IT)
Modul2Betriebssysteme
Modul3Textverarbeitung
Modul4Tabellenkalkulation
Modul5Datenbanken
Modul6Präsentationen
Modul7Internet und Kommunikation

Das Berufskolleg-Olsberg ist Prüfungszentrum und damit berechtigt Prüfungen abzunehmen.

Sie haben die Möglichkeit in vier Modulen unterrichtet und geprüft zu werden. Nach bestandenen Prüfungen erhalten Sie den ECDL-START Computerführerschein.

Zur Zeit fallen folgende Kosten an:

33€ Grundgebühr und pro Prüfung 13€ (ohne Gewähr).

Dies ist ein Angebot der Schule im Rahmen der Ausbildung zum technischen Assistenten und ist für den Schüler auf freiwilliger Basis zu wählen.

Mehr Informationen erhalten Sie über die Homepage der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH: www.dlgi.de

 

Autor: S.Hohmann

Kontextspalte