Sie befinden sich hier

Neues

22.01.2018 18:21

Beeindruckende Spendenaktion am BKO

Scheckübergabe an UNICEF

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Olsberg zeigten großes Engagement im Kampf gegen den Hunger in afrikanischen Ländern und gegen die Beschneidung kleiner Mädchen. Organisiert wurde dieses Projekt gemeinsam von der Klasse AHREZ2. Sie schaffte es, mit ca. 328 Schülerinnen und Schülern und mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins des Berufskollegs und der Volksbank Olsberg 1621,65 Euro einzunehmen. Dies gelang durch zwei Hungerläufe, an denen insgesamt 9 Klassen teilnahmen. Ebenso gab es zwei Filmvorführungen des Films „Wüstenblume“, an welchen 4 Klassen teilnahmen. Der emotionale Film thematisiert die wahre Geschichte eines beschnittenen Mädchens. Auch der Erlös des Verkaufs von selbstgebackenem Kuchen und selbstgemachtem Popcorn floss komplett in die Spende mit ein.

Abschließend übergaben Schülerinnen der Klasse AHREZ2 einen Spendenscheck an Unicef. Ingrid Halbe, die Leiterin der Unicef-Arbeitsgruppe Sauerland, überreichte der Schule eine Urkunde und bedankte sich somit für das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Auch die Klasse AHREZ2 bedankt sich bei allen Klassen, welche an der Aktion teilnahmen, denn ohne sie hätten die Kinder niemals diese Unterstützung des Berufskollegs bekommen können.

Kontextspalte